Einseitige FPC

Einseitige flexible Leiterplatten haben einen vereinfachten 1-Kupferlagenaufbau. Der Zugriff erfolgt meistens von oben, ein doppelseitiger Zugriff ist auch möglich.